♥BR♥ Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Ein paar Infos


Das Buch
Film 1995
Film 2005
Deutsche Ausgabe

Erschienen: 1813
Seitenanzahl: 361
Verlag: Verschiedene
Preis: Unterschiedlich



Kurzbeschreibung


Im England des angehenden 18. Jahrhunderts steht die junge und schöne Elisabeth Bennet vor einer großen Lebensentscheidung: Der Wahl eines geeigneten Heiratskandidaten. Ihr allzu stolzes Wesen jedoch vernebelt ihr ein ums andre Mal den Blick, bis sie nach vielen Verwicklungen doch die Liebe ihres Lebens findet.

Zum Buch


Jaja... Stolz und Vorurteil. Wer kennt es nicht? Elisabeth und Mr. Darcy, wenn das nicht die Liebesgeschichte seit Romeo und Julia war. Ich muss sagen, dass mir das Buch nicht besser gefallen hat als der Film mit Keira Knightley als Lizzy... Es war auch nicht viel anders um ehrlich zu sein, aber trotzdem war es nicht minder toll ♥
Die Schreibweise ist ein klein wenig anspruchsvoller als das durchschnittliche Jugendbuch heutzutage, aber sie war auch nicht allzu komplex, also durchaus verständlich auch wenn ich teilweise Probleme mit der Übersetzung meiner Version hatte. Ich persönlich glaube, dass das Original um Längen besser ist als die deutsche Übersetzung. Vor allem ist so wenig auf den Titel eingegangen worden. Dünkel geschrieben worden statt Stolz, aber trotzdem war es einfach toll!
Die Charaktere gewinnt man einfach sooo lieb! Vor allem Elisabeth, Jane, Bingley und Darcy. Es sind alles so realistische Charatere, die alle ihre Fehler haben! Das hat mir in dem Buch so super gefallen: Kein einziger fehlerfreier Charakter! So erfrischend! Auch, dass es bei weitem nicht immer harmonisch zugegangen ist, fand ich toll. Auf der anderen Seite kann man manche Charaktere einfach gar nicht leiden. Vor allem Wickham, Lady Catherine und Lydia! Was die Charaktere angeht muss ich auch einfach nochmal gesagt haben: In der Filmversion von 2005 sind die Schauspieler einfach SOO passend ausgewählt worden! Und ich muss bekräftigen: Ich habe noch nie in meinem Leben eine so gelungene Buchverfilmung gesehen! Man hat die Sätze oft wirklich 1:1 übernommen! Und es wurden genau die Stellen gekürzt, die für die Handlung nicht erheblich waren! Einfach genial! Hachja, ich bin begeistert...
Ich weiß, viele Fans der Version von 1995 werden mir da widersprechen, aber ich bleibe bei Meiner Meinung! Vor allem, weil mir die Schauspielerin von Jane da gar nicht gefallen hat.

Fazit


Schreibstil: 4 Herzen
Charaktere: 5 Herzen
Action: 2 Herzen
Emotionale Tiefe: 4 Herzen
Humor: 4 Herzen
Originalität: 4 Herzen

 Ja, was soll ich da noch sagen außer: Es gab eben doch früher schon gute Autoren. Nur leider sehen das die Pädagogen, die die Schullektüren aussuchen irgendwie nicht wirklich. *seufz*

♥♥♥♥

PS: Der Film bekommt 5/5 !!!! ♥

Kommentare:

  1. Hallo Amelie,

    welchen Film um Gottes Willen meinst du? Ich hoffe nicht die neuste Verfilmung, denn die sackt im Vergleich zu den BBC-Vorgängern absolut ab. Wenn du solche Geschichten übrigens gerne siehst und für Liebesgeschichten schwärmst, dann empfehl ich dir "Norh and South" sofern du englisch liest. Wenn nicht, gucks dir zumindest an. ;o)

    Liebe Grüße,
    - Marie

    AntwortenLöschen
  2. Doch, genau die mein ich. Und Ja, ich habe auch die BBC-Verfilmung gesehen. Was Elisabeth angeht ist das natürlich die absolute Traumbesetzung, aber ich finde beispielsweise Jane vollkommen fehlbesetzt...

    North and South von wem denn? Elizabeth Gaskell?

    lg
    Amelie ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Amelie,

    ja, North und South ist von Eliszabeth Gaskell und eine der besten BBC-Verfilmungen die es gibt. Zumindest Verfilmungen dieser Art! :o)

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss ehrlich sagen, ich stehe total auf Filme, die im Klassizismus spielen (Dank meines schlauen Kunst-Geschichte Ordners konnte ich die Zeit einordnen :D)
    Als ich zusammen mit meiner Cousine den Film mit Keira Knightley gesehen hab, wollten wir beide sofort das Buch lesen (bis heute sind wir aber noch nicht dazu gekommen)
    Den Film hab ich gefühlte 10000 mal angesehen und ich wusste nicht einmal, dass es eine frühere Version gibt :D
    Auf jeden Fall würde auch ich dem Film 5 Herzen mit nem extra Herz geben :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach die Jane xDD Stolz und Vorurteil liebe ich (aber ich habe nur den Film gesehen ) und gerade schaute ich "geliebte Jane", am Schluss musste ich weinen ;) Ich mag diese Jane einfach unglaublich gerne weil sie willensstark war und nicht geheiratet hat xD Damit hat sie ihren willen durchgesetzt und das bewundere ich ... vorallem in ihrer Gesellschaft.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

If you wanna post spam comments on this site, I'm gonna send my personal demon out to you, he's gonna get you, rip your heart out and then you are DEAD. Have fun!

Ich liebe Kommentare, wenn die Wörter tatsächlich Sinn ergeben, also habt ein ♥ und tippt wild drauf los, meine Lieben ;P

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...